My Lands: Black Gem Hunting

My Lands Discussion Board
Aktuelle Zeit: 22 Sep 2019, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 04 Jun 2012, 13:44 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Hallo ich habe soeben herausgefunden dass die passive meines Helden "Wut der Zauberer" mit der Schriffrolle "Wut der Zauberer" stackt.
Ich also +50% schaden aus der passiven beziehe und +250% aus der Rolle. Gilt dies für alle passiven Fähigektien von Helden ?
Wie sieht es mit Zaubersprüchen der Helden aus ?
Zum beispiel Magierinpiration ? Wenn ich dies mit meinen Helden zauber und daraufhin die Schriftrolle aktiviere, welche das gleiche bewirkt ? Werden die Effekte dann auch addiert ?

Bei meinen Helden steht : "Fertigkeit Wut der Zauberer" und "Zauberspruch Wut der Zauberer" daher vermute ich dass Zaubersprüche mit passiven stacken aber nicht helden Zauber mit Schriftrollen Effekten ?

Auch gibt es ein paar Schriftrollen, welche so teuer sind dass man sie besser nicht einfach nur testen möchte um zu wissen wie sie genau funktionieren:
Falle : "Die Truppen treten im Kampf nicht zurück, die Einstellung des Rückzugs und Horrorwirkung ignorierend" Das heist also, dass der Kampf für den Gegner erst bei 100% Verlusten verloren ist ? Wie ist das Horrorwirkung zu verstehen ? Sind damit seine Einehteiten betroffen oder dem des Verteidgers ? Also wenn der Verteidger und der Angreifer 40% Horrorwirkung haben, bei wem wird sie aufgehoben ?

Planerer Übergang : Kann man da alle Einheitentypen auf einmal teleportieren oder nur eine ? Wie funktionier dass genau ? Sind diese Einheiten dann 2 Stunden lang noch in der Stadt wo sie einst waren und plötzlich dann beim Ziel ? Kann man sie dann noch benutzen die Einheiten in der Stadt wo es gewirkt wurde ? Sieht man was in Missionen ? Kurz um wie genau funktioniert dass ? ^^

Nebelphantom : Schickt eine illusorische Kopie einer ihrer Einheiten in den Kampf ??? Wie ist dass denn zu verstehen ? Da ist die Beschreibung wirklich ziemlich klein gehalten, ich kann mir so viel darunter vorstellen : P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 04 Jun 2012, 14:04 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 14:39
Beiträge: 514
Kroemelmonster hat geschrieben:
Ich also +50% schaden aus der passiven beziehe und +250% aus der Rolle. Gilt dies für alle passiven Fähigektien von Helden ?

Gilt nur geskillte Fertigkeit. Du hast schon +300% ATK
Kroemelmonster hat geschrieben:
Wie sieht es mit Zaubersprüchen der Helden aus ?

Dateianhang:
ScreenShot_2012-06-04_13-50-46.png
ScreenShot_2012-06-04_13-50-46.png [ 17.85 KiB | 23739-mal betrachtet ]

Oben ist passive Fertigkeit, unten ist Zauberspruch. Du muss auf Ornament aufpassen.
Kroemelmonster hat geschrieben:
welche das gleiche bewirkt ? Werden die Effekte dann auch addiert ?

Wird addiert. Du muss Zauberspruch (Mana) und Schrifftrolle beschwören
Kroemelmonster hat geschrieben:
Zum beispiel Magierinpiration ?

Diese Zauber erhöht Angrifstärke nach jede Runde. Es gibt 20 Runde, nach 20 Runden werden Krieger erschöpft werden und kehren nach Hause. Kannst so testen, deine Armee gegen 10 mio Monsterträger. Da wirdst du Runden erkennen.
Diese Zauberspruch macht, dass jede Runde um +20% erhöhen. Vermutlich beginnt von 2 Runde +20%, 3 Runde +40%, 4 Runde +60% usw...
Kroemelmonster hat geschrieben:
Bei meinen Helden steht : "Fertigkeit Wut der Zauberer" und "Zauberspruch Wut der Zauberer" daher vermute ich dass Zaubersprüche mit passiven stacken aber nicht helden Zauber mit Schriftrollen Effekten ?

Kannst genauer erklären? Es ist nicht ganz verständlich.

_________________
Für Freiwillige: Wenn Ihr meine Guide Grammatik verbessern wollen, schicken mir Office Word 2003.

My Land hat kein Chatfunktion, deswegen laden sie Skype herunter. Ruinen ohne Verlusten plündern. Gute Verteidigung bauen. Zwei Typen Rechner - Rechner online und Rechner offline -


Zuletzt geändert von yaqxsw am 04 Jun 2012, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 04 Jun 2012, 14:20 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 14:39
Beiträge: 514
Kroemelmonster hat geschrieben:
Auch gibt es ein paar Schriftrollen, welche so teuer sind dass man sie besser nicht einfach nur testen möchte um zu wissen wie sie genau funktionieren:
Falle : "Die Truppen treten im Kampf nicht zurück, die Einstellung des Rückzugs und Horrorwirkung ignorierend" Das heist also, dass der Kampf für den Gegner erst bei 100% Verlusten verloren ist ? Wie ist das Horrorwirkung zu verstehen ? Sind damit seine Einehteiten betroffen oder dem des Verteidgers ? Also wenn der Verteidger und der Angreifer 40% Horrorwirkung haben, bei wem wird sie aufgehoben ?

Das meint, Horrorwirkung wird ignoriert. Dein ganze Armee teilt sich in Kampf. Bei Gegner wirkt normal. Horrorwirkung ist wie in agressive Ruine, 90% Armee teilen in Kampf nicht teil.
Vermutlich wirkt nur für Verteidiger.

Kroemelmonster hat geschrieben:
Planerer Übergang : Kann man da alle Einheitentypen auf einmal teleportieren oder nur eine ?

Das ist kein Teleportation, sondern dein Truppen versetzen von deiner Stadt bis zum ferne Stadt in 2 Stunden.
Kroemelmonster hat geschrieben:
Wie funktionier dass genau ?

Vielleich Koordinaten eingeben. Z.b du stellst bestimmte Armee mit Held auf Horizont, aktivierst Schrifftrolle und fügst Koordinaten und Armeeanzahl. Truppen werden 2 Stunden bis zum Ziel laufen
Kroemelmonster hat geschrieben:
Sieht man was in Missionen ?
.
Normal, 1 Mission mehr
Kroemelmonster hat geschrieben:
Nebelphantom : Schickt eine illusorische Kopie einer ihrer Einheiten in den Kampf ??? Wie ist dass denn zu verstehen ? Da ist die Beschreibung wirklich ziemlich klein gehalten, ich kann mir so viel darunter vorstellen : P

Du stellst Armee mit Held auf Horizont, gibst Koordinaten des Feindes und Armeeanzahl (nicht weiter als 10 KR). Der Feind bekommt falsche Angiff.

_________________
Für Freiwillige: Wenn Ihr meine Guide Grammatik verbessern wollen, schicken mir Office Word 2003.

My Land hat kein Chatfunktion, deswegen laden sie Skype herunter. Ruinen ohne Verlusten plündern. Gute Verteidigung bauen. Zwei Typen Rechner - Rechner online und Rechner offline -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 04 Jun 2012, 14:43 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Ah ok ein paar fragen hat dass beantwortet.
1.Fertigkeiten von Helden so wie deren Zaubersprüche werden mit gleichnamigen / gleichwirkenden Schriftrollen addiert ?

yaqxsw hat geschrieben:
Kroemelmonster hat geschrieben:
Bei meinen Helden steht : "Fertigkeit Wut der Zauberer" und "Zauberspruch Wut der Zauberer" daher vermute ich dass Zaubersprüche mit passiven stacken aber nicht helden Zauber mit Schriftrollen Effekten ?

Kannst genauer erklären? Es ist nicht ganz verständlich.

Das war nur eine Feststellung von mir. Ich habe sowohl die Fertigkeit "Wut der Zauberer" sowie eine Schritfrolle aktiviert die auch "Wut der Zauberer" ist und habe damit +300% Attack bekommen. Nur hießen die einen Fertigkeit ... und das andere Zauberspruch...

2.Schriftrolle Falle : Da weist du es selber nicht so genau für wen Horrorwirkung ignorieren funktioniert ?
3.Schriftrolle planere Übergang : Ist also eine Truppenversetungsmission die einfach immer 2 Stunden braucht dafür aber 73Königreiche gewirkt werden kann. Man sieht sie also ganz normal in den Missionen, selbst der Gegner ?
4. Schriftrolle Nebelphantom : Man ist also in der Lage einen fake Angriff zu starten wobei die Armee des Angriffs nur aus Illusionen besteht. Wie viel Einheiten kann man denn da einstellen ? Wie schnell ist der Angriff ? Da steht man kann nur von einer Einheit eine illusorische Kopie hinschicken, heißt dies dass man nur ein Einheitentyp schicken darf ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 04 Jun 2012, 14:59 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 14:39
Beiträge: 514
Kroemelmonster hat geschrieben:
1.Fertigkeiten von Helden so wie deren Zaubersprüche werden mit gleichnamigen / gleichwirkenden Schriftrollen addiert ?

Ja
Kroemelmonster hat geschrieben:
2.Schriftrolle Falle : Da weist du es selber nicht so genau für wen Horrorwirkung ignorieren funktioniert ?

Für Feinde. Sein Zauberspruch "Grauer" wird bei Verteidiger nicht funktionieren.

Kroemelmonster hat geschrieben:
3.Schriftrolle planere Übergang : Ist also eine Truppenversetungsmission die einfach immer 2 Stunden braucht dafür aber 73Königreiche gewirkt werden kann. Man sieht sie also ganz normal in den Missionen, selbst der Gegner ?

ja, Gegner kann erkennen
Kroemelmonster hat geschrieben:
4. Schriftrolle Nebelphantom : Man ist also in der Lage einen fake Angriff zu starten wobei die Armee des Angriffs nur aus Illusionen besteht. Wie viel Einheiten kann man denn da einstellen ? Wie schnell ist der Angriff ? Da steht man kann nur von einer Einheit eine illusorische Kopie hinschicken, heißt dies dass man nur ein Einheitentyp schicken darf ?

Armee so viel wie du hast, und wie viel du verschickst. Schnelligkeit ist normal, vermutlich es gibt doch Gescwindigkeitseinstellung. Es wird kein Einheit verschickt.
Wenn Illusion bis Ziel erreicht, wird kein Kampf durchgeführt. Illusion löst sich in der Luft

_________________
Für Freiwillige: Wenn Ihr meine Guide Grammatik verbessern wollen, schicken mir Office Word 2003.

My Land hat kein Chatfunktion, deswegen laden sie Skype herunter. Ruinen ohne Verlusten plündern. Gute Verteidigung bauen. Zwei Typen Rechner - Rechner online und Rechner offline -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 04 Jun 2012, 15:03 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Super danke,
Dann nur noch eine frage die du aber vermutlich nicht beantworten kannst.
bei Nebelphantom, wenn es nicht zu einen Kampf kommt, bleiben ja die 2 Angriffe pro tag auf diese Länderei noch offen.
Kann man dann also gleichzeitig mit dem fake Angriff noch 2 andere normale Angriffe auf die Länderei starten ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 05 Jun 2012, 11:23 
Offline
Supportmanager

Registriert: 20 Mär 2012, 11:03
Beiträge: 139
Kroemelmonster hat geschrieben:
Super danke,
Dann nur noch eine frage die du aber vermutlich nicht beantworten kannst.
bei Nebelphantom, wenn es nicht zu einen Kampf kommt, bleiben ja die 2 Angriffe pro tag auf diese Länderei noch offen.
Kann man dann also gleichzeitig mit dem fake Angriff noch 2 andere normale Angriffe auf die Länderei starten ?



Hallo

wozu brauchst du denn das, Kroemelmonster? Diese Schriftrolle wird vor allem eingesetzt, um Gegner zu verwirren, und zwar: du schickst einen Fakeangriff z.B. auf seine Hauptstadt und einen anderen, normalen auf eine seiner Städte. Der Gegner weiß bis zur Ankunft deiner Truppen nicht, wohin der wirkliche Angriff gerichtet ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 05 Jun 2012, 14:11 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Wozu ich das brauche, hmm um weiter taktisch vorzugehen. Zb ich schicke 1 mal einen kleine Söldner Trupp gleich darauf eine großen Söldner Trupp welcher gefaked ist und zu guter letzt meine gesamte Armee.
Es geht ja nicht wirklich darum ob es sinnvoll ist oder nicht, es gibt sicher iwann mal Situationen wo man sich denkt, blöd dass ich da jetzt nur ein Fake angriff drauf laufen habe und ich deshalb nicht noch einen 3. angriff draufschicken kann zur selben Zeit.
Ich mag es spielerische Fakten genau zu kennen.


Da ist mir heute gleich noch etwas eingefallen:
Ich habe ein Schild was mir +Schutz gegen Monster gibt. Eignet sich also hervorragend gegen Ruinen. Funktioniert mein Schild auch, wenn ich gegen einen Spieler Kämpfe welcher die Uralten als Verbündete dort stehen hat ?
Die gelten ja auch als Monster. Der ingame Rechner sagt dazu JA

Wie sieht es dann aus mit Schriftrollen, welche gegen Monster nur wirken.
+% Schaden ?
-% Schaden beim Gegner ? Wirkt dieser -% Schaden dann nicht nur gegen die Monster sondern auch gegen die normalen Einheiten ?
Wie sieht es mit +% EXP nur gegen eine bestimmte Rasse aus.
Wenn ich gegen 2 auf einmal kämpfe ?
Da sollte es doch seperat berechnet werden oder ? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 06 Jun 2012, 09:55 
Offline
Supportmanager

Registriert: 20 Mär 2012, 11:03
Beiträge: 139
Nach der Schriftrolle "Nebelphantom" und den Fake- und normalen Angriffen werd ich noch mal nachfragen. Versprochen.

Was das Schild mit +Schutz gegen Monster betrifft, funktioniert es wirklich auch gegen die Uralten, der Ingamerechner sollte sich nicht irren ;).

Und die Schriftrollen, die auf Monster wirken, funktionieren auch nur im Kampf gegen Monster bzw. Uralten, also wirken nicht auf normalen Units.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 06 Jun 2012, 11:42 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Super also haben alle meinen Einheiten +Schutz gegen die Einheiten von spielern und die von MOnstern, sollte ich gegen diese 2 zur gleichen zeit kämpfen ( spieler + Uralte )
und nicht ich habe dann +Schutz bei der Berechnung gegen die Monster aber nicht gegen die Spieler einheiten ( quasi eine rechnung für jede gegnersiche Armee )

Wenn ich nun also gegen einen Spieler kämpfe der noch Uralte aktiv hat, kann ich +50% Schaden aktiveren ( gegen Monster ) und alle meine Einheiten haben dann +50% schaden auch gegen den Spieler dann, ist also dann quasi effektiver als die gleiche Rolle die gegen alles und jeden aber nur +25% schaden hinzufügt.

Danke dass du nachfrägst und so viel Geduld hast :)
Aber eine Frage hast du noch nicht beantwortet : Wie sieht es aus mit Schriftrollen die mir gegen den Kampf von (zb Dämonen ) +100% erfahrung bieten. Dabei kämpfe ich gegen einen Dämon und einen finsterelf gleichzeitig. Bekomme ich dann insgesamt +100% Erfahrung oder nur gegen die getöteten Dämonen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 06 Jun 2012, 16:04 
Offline
Supportmanager

Registriert: 20 Mär 2012, 11:03
Beiträge: 139
Hab endlich nachgefragt

1.Die Anzahl von Angriffen mit der Schrifrolle "Nebelphantom". Man kann also einen Fakeangriff und zwei normale Angriffe auf eine Länderei schicken.

2. was +100% Erfahrung betrifft, bekommst du (ich meine, in deinem Fall) die Erfahrung nur für die getöteten Dämonen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 06 Jun 2012, 16:35 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Dankeschön, damit haben sich derzeit bei mir alle Fragen ausgefragt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 06 Jun 2012, 17:11 
Offline
Supportmanager

Registriert: 20 Mär 2012, 11:03
Beiträge: 139
Gott sei Dank, Kroemel! :D ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 07 Jun 2012, 20:20 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
"Wer nicht frägt bleibt Dumm"
In diesem Sinne geht es nun weiter mit meinen heiteren Fragen. :]
1.
Mein Sippenkamerad hat neulich sich sein erstes Artefakt verdient, durch eine Quest es ist :
Dateianhang:
holzfällerring.jpg
holzfällerring.jpg [ 5.08 KiB | 23649-mal betrachtet ]

Allersichtiges Gewölbeauge
Erlaubt echte Angriffe zu sehen im Terrain Gewölbe

Mir ist schon klar was man damit sehen kann, zum Beispiel mein Nebelphantom. Die Frage hierbei ist wie ist das mit dem "im Terrain Gewölbe" zu verstehen ?
Bedeutet dies : Man sieht nur echte Angriffe wenn sie auf ein Gewölbe zielen ?
Man muss selber in eine Gewölbe sein um echte Angriffe zu sehen ?
Man muss selber in eine Gewölbe sein um echte Angriffe zu sehen, welche auf ein Gewölbe zielen ( oder noch enger: welche auf die Grube in der man sich befindet zielen ) ?

Kann man damit auch allgemein echte Angriffe auf Sippenkameraden erkennen ?

----------------------------------------------------------------------
2.
Es gibt viele Schriftrollen, welche die Sterberate von Sonderunits beinflussen.
Zum Beispiel gibt es einen Fluch gezaubert aus einer Schriftrolle der Stufe 5 welche die Sterberate von Händlern um +50% erhöht.

Wie wird dies nun gerechnet ?
Die Sterberate eines Händlers ist 3%. Ist sie nun 3% +50% = 53% oder 3% *1.5 = 4.5% ?
Sollte es dann wirklich nur 4.5% sein so finde ich diesen Fluch nun wirklich extrem schwach, wozu sollte jemand dafür so viel Ressourcen und schwarze Perlen ausgeben ? oO

----------------------------------------------------------------------
3.
Der Artefakt Satz "Händler" ( Stufe 4 ) ermöglicht es eine weitere Stadt zu errichten. Was passiert nun, sollte man eines der Artefakte ablegen wollen ? Oder in die Zuflucht gehen ( was ja auch Artefakte disabled ) ? Oder Benommen / gefangen wird ?

Wird dann eine Stadt gezwungenermaßen abgerissen ?
Gleiche Frage gilt bei :
Satz "Der Große Herrscher" [3] erlaubt +1 Außenländerei
Satz "Feldherr" [4] erlaubt +2 Lager
Satz "Erforschungsmeister" [4] erlaubt +1 Held

----------------------------------------------------------------------

Sodele, dass wars für erste wieder von mir. Danke fürs lesen und eventuellen Antworten :]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 08 Jun 2012, 11:44 
Offline
Supportmanager

Registriert: 20 Mär 2012, 11:03
Beiträge: 139
Kroemelmonster hat geschrieben:
"Wer nicht frägt bleibt Dumm"
In diesem Sinne geht es nun weiter mit meinen heiteren Fragen. :]
1.
Mein Sippenkamerad hat neulich sich sein erstes Artefakt verdient, durch eine Quest es ist :
Dateianhang:
holzfällerring.jpg

Allersichtiges Gewölbeauge
Erlaubt echte Angriffe zu sehen im Terrain Gewölbe

Mir ist schon klar was man damit sehen kann, zum Beispiel mein Nebelphantom. Die Frage hierbei ist wie ist das mit dem "im Terrain Gewölbe" zu verstehen ?
Bedeutet dies : Man sieht nur echte Angriffe wenn sie auf ein Gewölbe zielen ?
Man muss selber in eine Gewölbe sein um echte Angriffe zu sehen ?
Man muss selber in eine Gewölbe sein um echte Angriffe zu sehen, welche auf ein Gewölbe zielen ( oder noch enger: welche auf die Grube in der man sich befindet zielen ) ?

Kann man damit auch allgemein echte Angriffe auf Sippenkameraden erkennen ?

----------------------------------------------------------------------


Man sieht nur echte Angriffe, die auf ein Gewölbe zielen. Der Held mit dem Artefakt muss in der Gewölbe sein, um zu sehen, ob der Angriff echt oder falsch ist.

Echte Angriffe auf Sippenmitglieder kann man damit nicht sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 08 Jun 2012, 11:49 
Offline
Supportmanager

Registriert: 20 Mär 2012, 11:03
Beiträge: 139
Kroemelmonster hat geschrieben:
2.
Es gibt viele Schriftrollen, welche die Sterberate von Sonderunits beinflussen.
Zum Beispiel gibt es einen Fluch gezaubert aus einer Schriftrolle der Stufe 5 welche die Sterberate von Händlern um +50% erhöht.

Wie wird dies nun gerechnet ?
Die Sterberate eines Händlers ist 3%. Ist sie nun 3% +50% = 53% oder 3% *1.5 = 4.5% ?
Sollte es dann wirklich nur 4.5% sein so finde ich diesen Fluch nun wirklich extrem schwach, wozu sollte jemand dafür so viel Ressourcen und schwarze Perlen ausgeben ? oO


Das ist doch ein Fluch, der man gegen einen Gegner eingesetzt werden soll. Damit ist die Sterberate seiner Händler 53%


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 08 Jun 2012, 12:02 
Offline
Supportmanager

Registriert: 20 Mär 2012, 11:03
Beiträge: 139
Kroemelmonster hat geschrieben:
3.
Der Artefakt Satz "Händler" ( Stufe 4 ) ermöglicht es eine weitere Stadt zu errichten. Was passiert nun, sollte man eines der Artefakte ablegen wollen ? Oder in die Zuflucht gehen ( was ja auch Artefakte disabled ) ? Oder Benommen / gefangen wird ?

Wird dann eine Stadt gezwungenermaßen abgerissen ?
Gleiche Frage gilt bei :
Satz "Der Große Herrscher" [3] erlaubt +1 Außenländerei
Satz "Feldherr" [4] erlaubt +2 Lager
Satz "Erforschungsmeister" [4] erlaubt +1 Held


Die Stadt bzw. Außenländerei oder Lager werden in diesen Fällen nicht abgerissen, auch wenn man später das Artefakt verkauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 08 Jun 2012, 12:07 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Dankeschön, damit sind die Flüche doch zu gebrauchen :) Nur das Artefakt ist wohl eher ein Griff in das Klo :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 22 Jun 2012, 14:11 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
yaqxsw hat geschrieben:
Kroemelmonster hat geschrieben:
welche das gleiche bewirkt ? Werden die Effekte dann auch addiert ?

Wird addiert. Du muss Zauberspruch (Mana) und Schrifftrolle beschwören


Dass mit addieren von Effekten bei passiven kann ich bestätigen. Eine Schriftrolle welche den gleichen Effekt hat wie eine passive eines Heldens werden eindeutig addiert.
Nur bei Zaubersprüchen habe ich nun eine unangenehme Erfahrung gemacht, entweder nicht alle Helden Zaubersprüche sind mit den gleichen Schriftrollen Effekten addierbar, oder überhaupt garnicht.

Ich habe soeben den Zauberspruch meines Heldens : "Erweckung der gefallenen Feinde" Stufe [3] gewirkt.
Sofort danach habe ich die Schriftrolle : "Erweckung der gefallenen Feinde" Stufe [4] benutzt.
In der Anzeige beim Helden sieht man nun nur ein Effekt, und zwar die der Stufe [4].

Sobald mein Angriff durch ist werde ich berichten ob es nur in der Anzeige des Helden falsch ist oder ob ich nun wirklich nur Stufe 4 akitv habe und nicht wie ich angenommen habe Stufe 3 und 4.
Edit: Jap es hat nur Stufe 4 gewirkt

Dies soll kein Gejammer werden, schade um die 600 vergeudete Mana aber was solls. Ich will lediglich Gewissheit, wie sich aktive Zauber des Helden und gleichenamige Schriftrollen verhalten.

Wer nicht frägt bleibt dumm ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 26 Jun 2012, 09:50 
Offline
Supportmanager

Registriert: 20 Mär 2012, 11:03
Beiträge: 139
Soviel ich weiss, mussten die Effekte addiert werden. Wenn in der Anzeige beim sah man nur einen Effekt, wirkte wirklich nur einer. Bist du sicher, dass du alles richtig gemacht und den Zauberspruch gewirkt hast ?

Ich werd mal nachfragen und schreiben, wie es wirklich sein soll.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 26 Jun 2012, 10:23 
Offline
Supportmanager

Registriert: 20 Mär 2012, 11:03
Beiträge: 139
Ich hab nachgefragt. Es stellte sich heraus, dass ich mich etwas getäuscht hatte.

So steht es in der Enzy: Im Falle der wiederholten Auferlegung desselben Zauberspruchs
Die auferlegten Zaubersprüche werden durch die gleichen Zaubersprüche gleicher oder auch höherer Stufe ersetzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar technische Fragen
BeitragVerfasst: 26 Jun 2012, 11:46 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Ok danke, sowas habe ich mir schon gedacht.
Mir war nur nicht klar ob Heldenzaubersprüche gleich sind mit dennen der Schriftrollen

Dankeschön, nächste Frage kommt bestimmt ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 2.014s | 15 Queries | GZIP : On ]