My Lands: Black Gem Hunting

My Lands Discussion Board
Aktuelle Zeit: 23 Mai 2018, 13:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02 Mai 2012, 18:58 
Offline
Rittmeister

Registriert: 09 Feb 2012, 17:25
Beiträge: 67
Sagt mal, habt ihr irgendwie wieder zu wenig Geld?
Für die 150 Quests hat man, ich schätze mal, 200 Euro ausgegeben.
Da es mittlerweile Spieler gibt welche schon 7er Ruinen zerstört haben profitieren diese wieder an solchen Quests.
Sie müssen nicht einen einzigen Euro in die Hand nehmen. Wer bezahlt sind wieder die, welche schon die ganze Zeit unterdrück werden
von den erpresserischen Spielweisen von einigen "Topspielern".
Man könnte die Quest auch so auslegen, dass man ein Item bekommt was vl nur Stufe 3 ist wenn man die Quest nicht schafft ohne die 7 Fehlschläge und
die welche es schaffen halt mehr bekommen also ein Stufe 5 Item.

Bitte mal überdenken

MfG
RabRab


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02 Mai 2012, 19:07 
Offline
Rittmeister

Registriert: 24 Feb 2012, 15:01
Beiträge: 54
Das ist deren neue Lösung auf unser Problem Rab...anstatt hier was zu ändern wollen die so mehr Geld bekommen -.-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02 Mai 2012, 19:36 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 14:39
Beiträge: 514
diese Problem haben nicht nur in diesen Myland..... :(

_________________
Für Freiwillige: Wenn Ihr meine Guide Grammatik verbessern wollen, schicken mir Office Word 2003.

My Land hat kein Chatfunktion, deswegen laden sie Skype herunter. Ruinen ohne Verlusten plündern. Gute Verteidigung bauen. Zwei Typen Rechner - Rechner online und Rechner offline -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02 Mai 2012, 21:09 
Offline
Rittmeister

Registriert: 24 Feb 2012, 15:01
Beiträge: 54
Ich find das so ne Frechheit, die sehen das der Server bergab geht, anstatt sich da mal die MÜHE zu machen etwas zu unternehmen sehen die das eher als Nebeneinnahmequelle und fügen so ne Quest ein um alle nochmal richtig auszubeuten...

Das ist echt schon widerlich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02 Mai 2012, 21:17 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Die Quest ist so viel ich weis nicht nur auf diesen Server sonder gehört zum Patch.
Kann mich irren, aber 200 hallo ? Ist doch einfach...
Wir haben ja grad mal 2 Monate für 150 gebraucht und da gab es noch die easy peasy quests.
Nun gibt es so gut wie ausschließlich nur noch schwere und bestimmt auch teure Quest.

Mich würde interessieren ob man die Quest bekommt obwohl man noch nicht die 150 geschafft hat.
So könnte man ja eigentlich 2-3 Monate inakitv gehen, warten bis die 200 Quest kommt und dann beide zur gleichen Zeit angehen.

Wenn man ja nie die Quests öffnet starten auch nicht die Zeit bezogene SP Quests.

Viel Glück euch allen : P, auch wenn sie wohl kein Deutscher wirklich versuchen wird ^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02 Mai 2012, 21:25 
Offline
Rittmeister

Registriert: 24 Feb 2012, 15:01
Beiträge: 54
Sache ist einfach das es jedem klar ist das die aktiven Spieler täglich runtergehen, gestern warens noch 3860, heute 3800.
Ich bezweifel das der Server länger als 3 monate überlebt. Und genau das wissen auch die die dieses Spiel machen.

Lg Sef


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02 Mai 2012, 22:05 
Offline
Esquire

Registriert: 25 Mär 2012, 19:51
Beiträge: 31
yaqxsw hat geschrieben:
diese Problem haben nicht nur in diesen Myland..... :(


Also ich kenn kein Browsergame indem man neben den normalen ´Premium-Vorzügen´
auch noch für Quests Geld investieren muss und ich hab schon einige durch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02 Mai 2012, 22:09 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Er meint damit ganz sicher die anderen Server


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03 Mai 2012, 03:11 
Offline
Rekrut

Registriert: 28 Feb 2012, 16:01
Beiträge: 5
Ich glaube eher das er mit dem Problem, welches wir nicht nur in Myland haben, meint was Sef im Post direkt davor ansprach... das es nur umsGeldmachen geht.

Geld is ne schöne Sache, wenn mans hat... aber es is auch ein Teufelszeug manchmal...
Natürlich erhoffen sich die Spielebetreiber durch das "200 Quests erfüllen" Quest mehr Einnahmen, und auf anderen Servern, beispielsweise den scheinbar florierenden Russischen, mag das auch ordentlich was einbringen, und durchaus akzeptiert werden. Nur hier wird es tatsächlich als weitere Abzocke wahrgenommen. Den ich sag mal mmitteleuropäischen Servern, und somit auch den Einnahmen der Betreiber, wäre allerdings mehr geholfen, wenn ein paar Probleme angegangen würden, die scheinbar in den russischen Servern nicht existieren (wer weiß an was das liegen mag... aber nachdem es offensichtlich nicht nur auf dem deutschen Server schwierigkeiten gibt, vermute ich mal das das auch irgendwas mit Mentalität, Lebensphilosophie und unterschiedlichen Gesellsachftsformen im echten Leben zu tun hat).

Es müsste doch ansich jedem klar sein.... viele Spieler ziehen viele weitere Spieler an, je mehr Spieler, desto mehr potenzielle Geldquellen, desto mehr Profit. Kein Spielspaß, weniger Spieler, wenig Spieler, also noch weniger Spieler, also noch weniger potenzielle Geldquellen.
Offensichtlich macht die auf den russischen Servern scheinbar gängige Spielmentalität den meisten Spielern in den "mitteleuropäischen" Servern keinen Spaß, daher Spielerschwund, daher weniger Geldquellen, also wäre es doch aus Sicht der Betreiber durchaus eine sinnige Überlegung zu sagen "Vielleicht lassen sich bei den verschiedenen Servern je nach Bedürfnis bestimmte Details einfach individuell anpassen?"

Ein guter Anfang dafür wäre beispielsweise: klare, verständliche, und vor allem sprachlich richtige Übersetzungen der Questtexte, der Enzyklopädie, und was sonst noch so alles an schriftlichem rumläuft. Oder aber auch: Wer auf nem englischen Server spielt, sollte ohne google- oder sonsteinem Übersetzer genug englisch können um sich durchzuschlagen, wer auf dem deutschen Server spielt, sollte auch ohne Übersetzer klar kommen. Wie gesagt, das nur für den Anfang...

Für mich ist ein Spiel eine Art Dienstleistung, und ich denke da geht es vielen so. Wenn der Service stimmt, gebe ich auch gern Geld aus, fühle ich mich vernachlässigt oder gar ausgebäutet, werde ich nicht wiederkommen. Schade, das sich dieser "200 Aufgaben" Quest so sehr nach Ausbeute anfühlt. Aber vielleicht wäre das Gefühl ein anderes, wenn hier im Forum nicht sämtliches Feedback ignoriert würde, wenn man das Gefühl hätte die Spielebetreiber gäben sich Mühe. (und nein, ich meine damit nicht das ich verhätschelt werden will, natürlich soll so ein Spiel auch eine Herausforderung sein, aber wie gesagt, wenn ich für etwas Geld ausgeben soll, dann erwarte ich auch etwas dafür, nämlich als Kunde respektvoll und mit Anstand behandelt zu werden)

Kroemelmonster, irgendwo hier im Forum hast du erklärt, das du hier nur Moderator bist und lediglich im Forum rumwursteln kannst. Aber du bist Moderator! Heißt: irgendjemand hat dich zum Moderator gemacht. Und diesen Irgendjemand, den kannst du erreichen. Die Spielerzahlen sind sehr stark rückläufig, das hat inzwischen jeder mitbekommen denke ich. Und ich weiß das du keinen EInfluss auf das Spielsystem etc. hast, aber du hast den Kontakt. Du könntest die Verbindung nach "oben" sein, du könntest tatsächlich ein wichtiger Baustein dafür sein, das sich hier mal was ändert. Du könntest vermitteln, was eigentlich einem jeden mit gesundem Menschenverstand klar sein müsste. (Und es schneiden sich ja nicht nur die Spielebetreiber ins eigene Fleisch, sondern auch all die vielen Spieler, die vor lauter Geldgier nicht sehen, das sie langfristig mit einem anderen Spielverhalten deutlich mehr profitieren würden.... traurig, aber ist so)

---------

kleiner Zusatz:
ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich vermerken, das ich lediglich mit einzelnen Spielern und einzelnen Vorgehensweisen der Spielebetreiber hadere. Von der Grundstruktur des Spiels und von den meisten Spielern deren Bekanntschaft ich bis jetzt machen durfte bin ich schwer begeistert. Jeder ist selbst verantwortlich für sein eigenes Handeln, und sollte genauso auch nur einzeln und nicht im Kollektiv einer Sippe oä. zur Verantwortung gezogen werden. Wer Einfluss auf das System des Spiels hat, und damit Geld verdient ist dafür verantwortlich, das das Spiel auch läuft. Wer als Spieler sich aufführt wie die Axt im Wald ist dafür verantwortlich, das es irgendwann keine Bäume mehr gibt die man abholzen kann...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03 Mai 2012, 10:44 
Offline
Supportmanager
Benutzeravatar

Registriert: 04 Nov 2011, 18:12
Beiträge: 415
Eine Verbindung nach "oben" brauchen Sie nicht - sich einfach an mich wenden (im Idealfall mit Vorschlägen). Die Situation beunruhigt mich ebenso wie alle anderen, unser Team arbeitet an der Lösung. Es gibt die nicht deutschen Spieler. Ich habe einige Vorschläge unseren Entwicklern gemacht, wie man neue Registrierungen von nicht deutschen Spielern ausschließt. Doch ich habe keine Ahnung, was mit den schon vorhandenen nicht deutschen Spielern zu machen ist. Wir können bzw. dürfen nicht derer Accounts sperren, weil sie halt gegen nichts verstoßen. Ebenso können bzw. dürfen wir nicht auf irgendwelche Weise vorteilhafte Umstände für die deutschen Spieler schaffen. Ich bitte um ein bisschen Geduld, wir werden schon die Lösung finden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03 Mai 2012, 11:42 
Offline
Rekrut

Registriert: 28 Feb 2012, 16:01
Beiträge: 5
Hallo :)

Ich bin ja schon beruhigt hier tatsächlich mal eine Antwort "von oben" zu lesen :)
Ich denke in diesem Teil des Forums sind einige Anregungen zu finden, was man tun könnte.
Vielleicht wäre es auch mal eine Überlegung das Regelwerk anzupassen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14 Mai 2012, 14:38 
Offline
Rittmeister

Registriert: 21 Feb 2012, 16:24
Beiträge: 63
Wohnort: Berlin
Genau wie in anderen Bereichen findet man auch hier wieder die gleichen Themen

Ich denke nicht das es jetzt noch was bringen würde Spieler mit mehr knoff hoff hier auszuschließen da wir eh schon sehr wenig Spieler sind und auf neue Spieler hoffen müssen

aber es wäre schön wenn man hierfür eine Lösung finden würde !!!
Vorschläge gibt es ja nun genug ;-)
warum macht der Betreiber Nicht eine Abstimmung unter den Spielern wo viele Lösungen für bekannte Probleme Vorgeschlagen werden und nimmt auch die Verbesserungsvorschläge mit in die Umfrag !!! Dann macht man aus der Umfrage noch eine Quest wo es als Belohnung 12 Stunden Ruinen Aufhebung als Belohnung gibt wo dann auch jeder alle Fragen nur mit ja/nein/mir egal abstimmen muss hinterher werden die Ergebnisse ausgewertet und und gemittelt und in einem Neuen Server umgesetzt und da würde ich dann bitten sich Zeit zu lassen mit dem neuen Server damit auch wirklich Verbesserungen erkennbar sind

Ich fasse kurz mal Vorschläge von mir und anderen Zusammen :

1 Mehrsprachiger Server ( Enzy,Forum,Spielgeschehen und Quest) in mehreren Sprachen wählbar = mehr Spieler
2 Sippen Interne Foren und Chats ( die nichts mit Skype zu tun haben) fast alle anderen Browser Games schaffen das auch
3 Spieler die sich neu ansiedeln entweder an den Rand setzten oder aber Mehr Quest mit Belohnungen Schutz (Mitleid und Uralte aber immer beides zusammen) sinn und Zweck bekannt
4 (von Kroemelmonster) Unehrenhaft einführen und als Zusatz dem angegriffenen noch eine Armee Belohnung zukommen lassen
5 Spieler mit mehr knoff Hoff nicht zulassen ( bin ich aber dagegen ) besser wäre Quests ( Tutorial ) verbessern oder aber dem Premium einen Ratgeber anfügen der Wichtige Tips und Kniffe in Sprach und Ton erklärt Beispiele wo Gründet man Städte oder die 10 Goldenen Regeln von Myland
6 SS (Salzsee) abschaffen und dadurch frei gewordene Perlen in Ruinen rein setzten
7 Mehr Ränge (Sterne) mehr Ränge (Sterne) der Ruinen aber System beibehalten
8 Verschiedene Server mit verschiedenen Schwerpunkten die es ja eigentlich schon gibt aber nicht Deutschsprachig angeboten werden
9 12 Stunden Schutz eines neu ergriffenen Salzsee (damit auch schwächere Spieler mal in den Genuss kommen einen SS mal 12 Stunden zu haben)
10 Gebäude Veränderungen nach Fertigstellung des Ausbau-es
11 Mehr Inhalt in Premium (vom Lokal Server/Global Server) 1.Tor in 30 min auf Wunsch zu 2. Bevölkerungszuwachs 10/Std 3. Gebäude anordnen / Alles vom Global Server außer 500 Punkte Tempel/ Urlaub/ ausgestoßen aufheben im Gegensatz dazu die benötigten perlen und 50-75% erhöhen für Premium


Mit dieser Umfrage würden sich die Betreiber oder Ihr eine Menge Arbeit sparen und letzten Endes ist die Umsetzung dann der Wunsch der Spieler
gut eine Arbeit bleibt alle Vorschläge aus dem Forum Fischen und das Umfrage Ergebnis umsetzten bzw Server ausarbeiten oder hier Übertragen 8-)


PS das wird auch in anderen Spielen so gemacht ;)

Wäre schön wenn das klappt mit der Umfrage


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.125s | 13 Queries | GZIP : On ]