My Lands: Black Gem Hunting

My Lands Discussion Board
Aktuelle Zeit: 19 Aug 2018, 15:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschlag
BeitragVerfasst: 03 Feb 2012, 18:49 
Offline
Esquire

Registriert: 31 Jan 2012, 15:58
Beiträge: 23
Bisher kann ich mit dem Spiel an sich so leben. Ich bin aber auch noch nicht aus meiner Stadt raus und bin somit noch am Anfang und kenne noch nicht alles.
Was mir allerdings fehlt, sind Informationen über andere Spieler. Die kann ich, soweit ich weiß, nur über Spionage erhalten. Sowas, wie ein Spielerprofil, wo man sich einen Überblick über diesen schaffen kann, könnte hilfreich sein.
Dort finde ich dann die Orte, an denen der Spieler Städte hat, das, was in dem Ranking zu finden ist, einfach alles, was man so herrausfinden kann, also wenn man sich die komplette Karte anschauen würde und alle anderen ingame Quellen, die genereller Art sind.
Solche Seiten für eine Sippe wäre auch gut. Dann kann die Sippe sich selber auch beschreiben. Es kann durchaus unterschiede in deren Motiven geben. Manche wollen einfach spaß am Spiel haben, andere wollen die größte militärische Stärke und andere was vielleicht ganz anderes. Dan könnte man dort dann erfahren. So geht das nicht so einfach.

ANMAE

p.s. einen kostenlosen Berrechner der Kampfergebnisse wäre auch nett... :P
Dass das nicht so ist, gehört warscheinlich dazu. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag
BeitragVerfasst: 03 Feb 2012, 22:25 
Offline
Esquire
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2012, 00:04
Beiträge: 28
Im Prinzip ne nette Idee allerdings find ich es gerade sinnvoll das es nicht so ist.

Versetzen wir uns doch einfach mal in die Lage:

Wir befinden uns in einer mittelalterähnlichen Zeit.
Aus deiner Siedlung wird Stück für Stück ein Königreich.
Du weißt zwar es gibt noch andere um dich herum, aber wie gelangt man an Informationen an die?

Über Diplomatie,Spionage,Handel oder einfach Krieg.
Ich finde es genau richtig so wie es ist.
Es fördert das Spielgeschehen auf eine nette Art.
Ist mein Nachbar mein Feind?Sammelt er vielleicht schon Truppen?
Bin ich stärker-welche Verbündete hat er?Wo sind seine Siedlungen oder sucht er vielleicht einfach einen Partner, ist er freundlich gesonnen? etc. etc.
Es ist ein Strategiespiel-ich finde es gerade spannend,über jemanden mir die Infos zusammen zu sammeln,wie stark er ist..die Siedlungen zu suchen-vielleicht zu spionieren.Es macht den Reiz aus, ich bin gezwungen ihn vielleicht anzuschreiben,abzuschätzen "wie er drauf ist" oder ihn auszuspionieren aber damit vielleicht aufmerksam auf mich zu machen.
Es zwingt mich auch weitsichtig zu handeln, mich Ggf. auf einen Angriff vorzubereiten und Verträge via Dialog abzuschliessen.
Sobald du aus deiner Stadt raus kommst, wird dieser Part des Spiels immer stärker.
Du wirst es merken.
Es bekommt eine politische Note, mein Verhalten prägt die Reiche um mich herum.
Keine Tabelle oder Stats oder was auch immer.
So wie ich schon einige Reiche gefunden habe die meine volle Unterstützung haben, gibt es auch welche wo ich,sobald der Schutz der Uralten vorbei ist, direkt mal vorbei marschiere ;)

Ich denke um so größer das eigene Reich wird,um so mehr ist man gezwungen die eigenen Grenzen zu schützen via Krieg,Diplomatie,Verrat etc. und wenn das passiert- ist man doch mitten drin im Spielgeschehen und hält es spannend ;)

Mit dem Kampfrechner geb ich dir Recht, allerdings ist das nun mal Premium-Member vorbehalten.
Irgendwo muss ja für das Spiele-Team was abspringen..das geht nur über Vorteile für Premium,damit es einen Kaufwert hat.Der Vorteil muss aber ausbalanciert sein, verkraftbar quasi für Nicht-Premium-Mitglieder um das Spiel am Leben zu halten..da ist das mit dem Kampfrechner doch eine faire Sache.
Lieber sowas, als das Premium-Mitglieder so eine Übersache bekommen z.B. Gork-der Kriegsheld-tötet automatisch alle Truppen in deiner Stadt,zerstört Festung und Türme sowie kann 20.000 Rohstoffe sammeln :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag
BeitragVerfasst: 04 Feb 2012, 13:47 
Offline
Esquire

Registriert: 31 Jan 2012, 15:58
Beiträge: 23
Es war ein Vorschlag, der mir warscheinlich weitergeholfen hätte. Vorallem die Einstellung der Person, die ein Herscher darmals gehabt hätte, wäre eine gute Information gewesen, die ich gerne gehabt hätte, ohne mit ihm zu schreiben...

ANMAE


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.293s | 14 Queries | GZIP : On ]