My Lands: Black Gem Hunting

My Lands Discussion Board
Aktuelle Zeit: 22 Apr 2019, 10:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Katapult / Schleuder
BeitragVerfasst: 15 Mär 2016, 11:22 
Offline
Esquire
Benutzeravatar

Registriert: 02 Feb 2015, 00:21
Beiträge: 29
Hoffe unter "Bugs" ist das Anliegen richtig, für Übersetzungen / Grammatik hab ich jetzt nichts passendes gefunden.... und in den News-teil zum Beitrag kann man als normaler Nutzer ja nicht posten.



Nur ein paar kleine Anmerkungen zum neuen Artikel im Wiki.

Im deutschen wird das Katapult, so wie der Link im Wiki ist, mit einem K geschrieben, mit C ist es die englische Schreibweise.
Da es sich um ein deutsches Wiki, für einen deutschen Server handelt, kann man das bitte ausbessern bzw. den Link auf deutsch verwenden?

Zitat:
Eine Schleuder fertigstellen, sowie die Koordinaten für derer Aufstellung angeben kann man im Gebäude Werkstatt. Dabei macht sich die Mission «Schleuder aufstellen» auf den Weg zum angegeben Sektor des Königreichs. Das Aufstellen dauert 1 Stunde.


Belagerung#

Gleich nach dem Aufstellen der Schleuder kann man damit anfangen, die feindlichen Gebäude zu zerstören. Dafür sollte man den Kobold in der Länderei «Schleuder» anklicken und die Koordinaten des Ziels, sowie auch den Typ des anzugreifenden Gebäude angeben. Danach sollte man auf «Belagerung starten» klicken. Der erste Schuss wird gleich danach gemacht, alle weiteren - je 3 Stunden. Gibt es in der Länderei mehrere Gebäude des angegebenen Typs, wird ein beliebiges davon angegriffen. Jeder Schuss vernichtet eine Stufe des Gebäudes, ungeachtet jegliche Boni/Disboni. Die Schussweite: das jeweilige Königreich.

Die Schleuder kann Innen- sowie Außengebäude in den Außenländereien beschießen: Gruben (auch mit dem geschlossenen Tunnel), Seen, Sippenburgen, Graalen. Die Belagerung kann jeder Zeit abgebrochen werden. Dasselbe gilt auch fürs Ändern des Ziels. In beiden Fällen wird aber der Schußzähler nicht zurückgesetzt.


Zerstörung der Schleuder#


Zur Zeit, sowie nach dem Aufstellen der Schleuder, kann man sie mittels der Mission «Schleuder zerstören» abreißen.
Verliert die Sippe ihre Sippenburg, von da die Schleuder ausgestellt worden ist, geht sie in den Besitz der neuen Besitzer der Sippenburg über. Dabei wird die bereits angefangene Belagerung automatisch eingestellt.
Zerstört man das Gebäude Werkstatt mit einer fertigen Schleuder darin, verschwindet die Schleuder ebenso. Wenn aber die Schleuder dabei auf eine Mission oder bereits aufgestellt war, bleibt sie bestehen.


1) Man sollte den Kobold anklicken, welchen Kobold?
Hier wäre "Den Button" bzw für deutsche Server "Die Schaltfläche" eine passende Bezeichnung.

2) Was ist die Schussweite "das jeweilige Königreich"?
Das Königreich in dem die Schleuder steht oder irgendein Königreich egal auf welchen Koordinaten der Karte?

Im ersten Falle wäre es unlogisch da jede Sippenburg 3 Königreiche von einer anderen entfernt steht und man keine Sippenburg beschießen kann.
Im zweiten Fall wäre die Angabe " ein beliebiges Königreich" sinnvoller da dies eindeutig zu verstehen ist.

3) Was sind Graalen?
Ich kenne einen Gral und mehrere Gräle.

4) Muss das "aber" da im Satz sein?
Klingt mMn nur seltsam, kann man aber weglassen.

5) Bei dem ersten Satz der Zerstörung handelt es sich in der Mitte um einen Zwischensatz, daher ist meiner Meinung nach ein zweiter Beistrich zu setzen.

6)
Zitat:
Verliert die Sippe ihre Sippenburg, von da die Schleuder ausgestellt worden ist , geht sie in den Besitz der neuen Besitzer der Sippenburg über.


Klingt etwas seltsam der gesamte Satz.
Verbesserung:
Verliert die Sippe ihre Sippenburg, in welcher die Schleuder aufgestellt wurde, geht sie in den Besitz der neuen Besitzer der Sippenburg über.

7) es müsste "auf einer Mission" heißen, wobei es seltsam ist, dass ein Gebäude eine Mission haben kann, daher würde "einen Angriffsbefehl hatte" oder "einen Belagerungsbefehl hatte" mMn besser klingen.


Edit meint, hab Markierungen im Text vergessen

_________________
Darfs noch etwas Musik sein?
Besuche mich, like mich, aboniere mich :)
#############################
Like Music?
Visit, like and subscribe :)
#############################
https://www.youtube.com/channel/UC5ad8FCrrwrxUoriIGZ5KYA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katapult / Schleuder
BeitragVerfasst: 16 Mär 2016, 18:10 
Offline
Rekrut

Registriert: 11 Okt 2012, 21:22
Beiträge: 15
lol du beschwerst dich über rechtschreibung und deutsche sprache

^^ warte mal ab wenn die blauen deinen salzsee gefunden haben...4 schuss und die def ist weg.
also nach 1h ballert der das erste mal dann aller 3h macht 10h zeit
na gut ich weiss noch nicht welche stufe der mit einemmal weghaut...vieleicht ja wieder zufallsberechnung....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katapult / Schleuder
BeitragVerfasst: 16 Mär 2016, 18:23 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
eine stufe pro schuss.
Die schleuder muss ( so verstehe ich das ) erstmal mit einer langen mission auf ein feld in dem königreich des salszee gebracht werden. Die schleuder hat selber keine verteidigung, sprich du gewinnst schon alleine mit 1 söli :> ( da sie im kr des salzsee steht und da hoffentlich ein paar sölis hast kannste sie also direkt wieder kaputt machen )
Ich denke allierte von der Schleuder können vertsärkung schicken aber wohl erst wenn diese schon steht, also ja solltest du sogar fast schneller sein bzw der feind hat eh ja ziemliche probleme ( da die armee welche die schleuder beschützt ja nicht gleichzeitig angreifen kann bzw iwo anders verteidigen )
wenn man aktiv ist sollte die überhauptkein problem darstellen.
Vor allem da du einfach während du beschossen wirst reparierst und damit deren schüße eigentlich garnichts machen, da du schneller reparieren solltest als die schießen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katapult / Schleuder
BeitragVerfasst: 16 Mär 2016, 19:09 
Offline
Rekrut

Registriert: 11 Okt 2012, 21:22
Beiträge: 15
naja stimmt also alle regler für ressies stehen auf 0 bei dem ding.

also wenn der nur eine stufe pro schuss macht...na dann ist es ja nen lustiger zeitvertreib.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katapult / Schleuder
BeitragVerfasst: 16 Mär 2016, 21:33 
Offline
Esquire
Benutzeravatar

Registriert: 02 Feb 2015, 00:21
Beiträge: 29
Über irgendwas muss ich mich doch beschweren, selbst wenn es nur damit ist, dass wieder Leben ins Forum kommt ^^
Ja, Salzsee, schon lange nicht mehr gesehen sowas.

Selbst wenn ich sowas hab, was sollte ich (jetzt aus meiner Perspektive gesehen weil du "deinen" als Beispiel nimmst ^^) denn überhaupt machen?
Mit meinen paar einzelnen Soldaten dann gegen 500k Schützen, 3 Mio Träger und 120k Heiler kämpfen?
Ist sowieso hoffnungslos verloren, findet ihn einer könnte ich ihn theoretisch gleich aufgeben (wäre aber für die SP recht sinnlos) da er zu 99< Prozent am nächsten Tag weg ist.

So viel kann man im Tempel gar nicht lagern um dann einen Tag durchzuhalten wenn man die Möglichkeiten der Verteidigung nicht hat.

eine logische Frage allerdings zum Thema Beschuss.
Ist der Beschuss kostenlos? Falls ja, womit schießt die Schleuder? Denn Steine können es nicht sein, die werden ja nicht verbraucht... ?

_________________
Darfs noch etwas Musik sein?
Besuche mich, like mich, aboniere mich :)
#############################
Like Music?
Visit, like and subscribe :)
#############################
https://www.youtube.com/channel/UC5ad8FCrrwrxUoriIGZ5KYA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katapult / Schleuder
BeitragVerfasst: 17 Mär 2016, 18:02 
Offline
Suzerän
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jan 2012, 23:21
Beiträge: 735
Der schuss ist kostenlos. Die schleduer an sich kostet 2 mio gold 1mio holz 500k eisen und stein.
Um eine schleuder überhaupt erst zu bauen brauchst du 5 mio gold 2 mio holz und stein so wie eh ka etwas eisen.
Also ja es kostet Wahnsinnig viel.
Vor allem wenn man bedenkt dass der feind so viele möglichkeiten hat die schleuder zu zerstören.
Eine schleuder wird dabei btw super krass von einer feindlichen schleuder gekontert.
Die feindliche sippe muss nur wissen in welcher sippenburg die werkstadt der schleuder steht.
Sie schickt ihre schleuder da hin und beschießt dort ihre Wekstadt da diese nur stf 1 sein kann wird sie SOFORT zerstört.
Damit ist zwar die schleuder welche schon iwo aufgebaut ist nicht kaputt doch kann sie ohne neu aufbau der werkstadt nicht mehr iwo anders hingeschoben werden und ist damit wohl iwie ihrem untergang geweiht.
Allerdings wird es hier intressant. Wenn die schleuder nicht zerstört wird mit der werkstadt und man einfach eine neue werkstadt baut dann sollte meines erachtens diese neue werkstadt eine neue schleuder bauen können. So sollte es möglich sein mehrerer Schleudern pro Sippenburg zu haben wobei natürlich alle bis auf einer nicht umpositioniert werden können. Ich glaube kaum dass sich dass lohnt mit 7 mio gold pro schleuder ;D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katapult / Schleuder
BeitragVerfasst: 18 Mär 2016, 13:47 
Offline
Esquire
Benutzeravatar

Registriert: 02 Feb 2015, 00:21
Beiträge: 29
Wenn die wirklich so viel kostet und umständlich ist, also bewegen, schützen usw. dann ist es meiner Ansicht nach in Ordnung, wenn der Schuss nichts kostet, auch wenn es etwas seltsam aussieht.
Fände es gut wenn es allerdings auch die Regel gibt, dass eine Sippe mit zB 3 Burgen keine SB von einer Sippe mit 1 Burg angreifen kann.
Ähnlich (oder genau so?) wie die Regelung mit Angriffen auf die Burgen.

Bei den Ressourcen kommt es natürlich drauf an, wie schnell kann man die organisieren.
Wenn jemand am Tag 20 5er oder 6er Ruinen macht und davon mehrere in einer Sippe sind die Rohstoffe vergleichsweise wenig, auch wenn man damit ausbauen kann.
Bei kleineren Sippen wäre es ohnehin ein Vermögen was das ganze kostet.

Hoffe jedoch dass nicht einfach mit jeder Werkstadt eine neue Schleuder gebaut werden kann, sondern dass der Zähler sich direkt auf die Sippenburg bezieht.

0/0 ohne Werkstadt in der Burg
0/1 mit Werkstadt in der Burg aber ohne Schleuder
1/1 mit Werkstadt in der Burg und mit aktiver Schleuder
1/0 mit Schleuder aber die Werkstadt in der Burg ist zerstört

Somit würde der Zähler von 1/0 (auch wenn es unlogisch ist) wieder auf 1/1 gehen bei einer neuen Werkstadt und man kann generell nur 1 Schleuder besitzen pro Werkstadt.

_________________
Darfs noch etwas Musik sein?
Besuche mich, like mich, aboniere mich :)
#############################
Like Music?
Visit, like and subscribe :)
#############################
https://www.youtube.com/channel/UC5ad8FCrrwrxUoriIGZ5KYA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.107s | 11 Queries | GZIP : On ]