Mit der Mission Spionage kann man feindliche Ländereien ausspähen. Die Mission können Sie im Menü der Königreichskarte durch das Anklicken der fremden Länderei initiieren.

Für die Absendung der Mission sind erforderlich:

  • Vorhandensein von Spionen (werden im Gebäude Spionengilde ausgebildet)
  • ein ausreichender Wirkungsradius der Spionen entsprechend der Stufe von der Wissenschaft «Spionage».

Fenster der Absendung. Sie wählen die Anzahl der Spionen und die Länderei der Absendung in entsprechenden Fenstern aus.

Die Mission «Spionage» ist streng genommen gar keine Mission. Deswegen ist sie auf der Missionenliste nicht zu sehen und wird in die Begrenzung der Missionenanzahl nicht mit eingeschlossen. Spionage wird augenblicklich durchgeführt.

Während der Spionage wird ein Kampf zwischen Ihren Spionen und feindlichen Antispionen durchgeführt.
Gibt es in der feindlichen Länderei keine Antispione, bekommen Ihre Spione die 4. Zugangsstufe.
Stoßen Ihre 100 Spione unversehens auf 10 Antispione, gehen dabei 3 Spione und 1 Antispion zugrunde.

Gibt es bei Ihnen am Anfang des Kampfes mehr Spione, als bei Ihrem Gegner Antispione, bekommen Sie eine Möglichkeit, sich einen aktuellen Schnapschuss der feindlichen Länderei mit bestimmter Zugangsstufe anzuschuen (siehe Tabelle unten).
Zugangsstufe 4 (die höchste). Alle Informationen über die feindlichen Ländereien sind Ihnen zugänglich.
Zugangsstufe 3. Die Informationen über die feindlichen Truppen im Zuflucht und die Beistandstruppen in den Slots der Alliierten sind Ihnen unzugänglich, Sie können nicht in Gebäude reingehen.
Zugangsstufe 2. Die Informationen über die feindlichen Truppen in der Garnison und Wissenschaft sind Ihnen auch unzugänglich.
Zugangsstufe 1. Nur die Informationen über die Rohstoffe im Hauptgebäude und die Anordnung der bebauten Zellen bei Ihrem Feind sind Ihnen zugänglich.


Wahrscheinlichkeitstabelle für das Erhalten der Zugangsstufen (nach der Spionen-Antispionen-Bilanz, in %):

kein Zugang 1. Stufe 2. Stufe3. Stufe4. Stufe
0% Spione von Antispionen (Anrispione in der Mehrzahl)70 30 00 0
50% Spione von Antispionen (zweimal weniger Spione, als Antispione)50 45 5 0 0
100% Spione von Antispionen (die Kräfte im Gleichgewicht) 2050 25 5 0
200% Spione von Antispionen (zweimal mehr Spione, als Antispione) 0 10 25 60 5
400% Spione von Antispionen (viermal mehr Spione, als Antispione) 0 0 0 50 50

Der Spionenbericht kann in den Nachrichten gespeichert werden.

Add new attachment

Only authorized users are allowed to upload new attachments.

List of attachments

Kind Attachment Name Size Version Date Modified Author Change note
jpg
sp.jpg 76.5 kB 1 10-Jun-2010 12:27 Administrator
png
sp.png 132.8 kB 1 04-Nov-2011 09:18 Administrator
jpg
sp4.jpg 66.5 kB 1 10-Jun-2010 16:13 Administrator
png
sp4.png 103.6 kB 1 04-Nov-2011 09:18 Administrator
« This page (revision-21) was last changed on 13-Aug-2012 10:42 by Administrator