Heldenmissionen
Ein Held, der in seine Länderei zurückkehrt, verdrängt den Helden aus der Garnison in die Zuflucht.

Wenn Sie schon einen Helden zur Verstärkung in eine Länderei geschickt haben und dieser sich entweder auf dem Weg hin oder schon dort befindet, können Sie einen anderen Helden zur Verstärkung in diese Länderei nicht schicken.
Wenn der zur Verstärkung geschickte Held zurückkehrt, darf man einen anderen Helden mit Verstärkung in diese Länderei versenden.

Der in einer Länderei angekommene Held erholt sich die gleiche Zeit wie seine Truppen.
Während der Erholung kann der Held, sowie auch die Truppen, weder versetzt, noch in eine Mission geschickt werden.

Die Artefakte dürfen nicht der Figur des Helden zugefügt oder abgenommen werden, während sich dieser in der Mission, sowie auch in der Garnison oder Zuflucht befindet.

Wenn man im Fenster der Missionsversendung mit der Maus über das Symbolbild der Geschwindigkeit (gleich unter dem Kreuzchen des Missionsabbruchs) fährt, erscheint ein Fenster mit der Liste der Zaubersprüche und Fertigkeiten, die die Bewegungszeit der Mission beeinflussen.


KAMPF mit dem Helden
Wenn der angreifende Held im Kampf alle Truppen verliert, so gilt der Spieler als Verlierer, da der Held keine militärische Unit ist.

Add new attachment

Only authorized users are allowed to upload new attachments.
« This page (revision-5) was last changed on 23-Nov-2011 15:35 by Administrator