Informationen zum Verlauf des Turniers finden Sie im Reiter des Beraters"Turniere".
Am Turnier können alle Spieler teilnehmen, die die Wissenschaft Kartographie erlernt haben.


Im Turnier "Fahnenjagd" besteht die Aufgabe darin, die meisten Fahnensätze zu sammeln.

Fahnensatz

Die Fahnen gibt es in drei Farben: rot, grün und blau.
Die Fahnen lassen sich mit Erforschern aufsuchen. Die Fahnen werden im Hauptgebäude aufbewahrt.
In einer Länderei können sich mehrere Fahnen dergleichen Farbe befinden.
Außerdem können die Fahnen den anderen Spielern geraubt werden. In einem Angriff kann man maximal nur eine Fahne rauben.
Besitzt der Verteidiger nur eine Fahne, geht sie beim gemeinsamen Angriff an dessen Initiator.

Blau Rot Grün

Drei Fahnen unterschiedlicher Farbe bilden einen vollen Fahnensatz.
Die zusammengestellten Fahnensätze können nicht geraubt werden.
Das Turnier endet am zehten Tag seines Verlaufs, egal wie viele Fahnensätze gesammelt wurden. Die Plätze
werden entsprechend der Anzahl der Fahnensätze verteilt. Beim Gleichstand wird der Sieg demjenigen eingerechnet, wer es zuerst geschafft hat.
Die Angaben zu schon gesammelten Fahnensätzen finden Sie im Reiter des Rankings "Turniere".

Preise für Fahnensätze:

1. Platz - Artefakt 4. Stufe,
2-6 Platz - Artefakt 3. Stufe,
7-26 Platz - Artefakt 2. Stufe,
27-100 Platz - Artefakt 1. Stufe und ein Schriftroll 3. Stufe.
Alle Spieler, die auch nur einen Fahnensatz gesammelt, in die erste Hundert es aber nicht geschafft haben, bekommen den Trostpreis - eine Schriftrolle 3. Stufe.

Die Spieler, die es in die erste Hundert geschafft haben, bekommen ebenso die Denkmünze zum Sieg im Turnier «Fahnenjagd». Falls Sie beim wiederholten Sieg noch eine Denkmünze erlangt haben, erscheint auf der früheren Denkmünze eine Ziffer, die auf die Anzahl der Siege hinweist. Die Denkmünze wird dem Spieler gleich nach dem Turnierende zugewiesen, ungeachtet davon, ob er seinen Preis abgeholt hat.

Um den Preis (Artefakt oder Schriftrolle) im Turnier abzuholen, soll der Spieler das Gebäude "Schatzkammer" errichten, dann den Reiter des Beraters "Turniere" anklicken und die Schaltfläche "Belohnung erhalten" betätigen.


Turnierservices (Hilfe im Turnier)
Leistungen, die erste 24 Stunden zum Erwerb bereit stehen:

  • Dreifache Chance aufs Auffinden der Fahnen von Erforschern
  • Dauer der ausgehenden Erforschermissionen -15%
  • Aufruf der Uralten zum Schutz der Fahnen in den Städten. Die Uraltentruppen machen sich auf den Weg nach der Stadt in dem Moment, als dort eine Fahne untergebracht wird. In dieser Stadt bleiben sie dann, bit das Turnier beendet ist. Bei zweiter Fahne kommen neue Truppen erneut nicht.
  • Beschleunigung der Ausbildung von militärischen Einheiten
  • Automatische Truppenausbildung
  • Automatische Ausbildung der nichtmilitärischen Einheiten
Alle erworbenen Leistungen in dieser Liste wirken bis zum Turnierende.

Die Leistungen, die immer zum Erwerb bereit stehen, können aber nur einmal pro Turnier erworben werden:
  • Monster aus Ruine auf eine Länderei aufhetzen. Monster lassen sich nur einmal pro Turnier aufhetzen.
  • 4 Stunden lang Ruinen beliebiger Stufe angreifen.

Chancen, eine Fahne zu finden:
Standard: 0,07%
Mit dem Service "Die Chance, eine Fahne von Erforschern zu finden, steigern": 0,21%

Erste 2 Tage ist eine zufällige Farbe nicht auffindbar.
Danach haben alle 3 Farben gleiche Chancen gefunden zu werden.


Im Turnier "Fahnenjagd" besteht die Aufgabe darin, die meisten Fahnensätze zu sammeln.

Fahnensatz

Die Fahnen gibt es in drei Farben: rot, grün und blau.
Die Fahnen lassen sich mit Erforschern aufsuchen. Die Fahnen werden im Hauptgebäude aufbewahrt.
In einer Länderei können sich mehrere Fahnen dergleichen Farbe befinden.
Außerdem können die Fahnen den anderen Spielern geraubt werden. In einem Angriff kann man maximal nur eine Fahne rauben.
Besitzt der Verteidiger nur eine Fahne, geht sie beim gemeinsamen Angriff an dessen Initiator.

Blau Rot Grün

Drei Fahnen unterschiedlicher Farbe bilden einen vollen Fahnensatz.
Die zusammengestellten Fahnensätze können nicht geraubt werden.
Das Turnier endet am zehten Tag seines Verlaufs, egal wie viele Fahnensätze gesammelt wurden. Die Plätze
werden entsprechend der Anzahl der Fahnensätze verteilt. Beim Gleichstand wird der Sieg demjenigen eingerechnet, wer es zuerst geschafft hat.
Die Angaben zu schon gesammelten Fahnensätzen finden Sie im Reiter des Rankings "Turniere".

Preise für Fahnensätze:

1 Platz - Stufe 5 Artefakt aus dem Satz "Königliche Ausrüstung",
2 Platz - Stufe 5 Artefakt,
3-4 Platz - Stufe 4 Artefakt,
5-15 Platz - Stufe 3 Artefakt,
16-40 Platz - Stufe 2 Artefakt,
41-100 Platz - Stufe 1 Artefakt und ein Schriftroll 3. Stufe.
Alle Spieler, die auch nur einen Fahnensatz gesammelt, in die erste Hundert es aber nicht geschafft haben, bekommen den Trostpreis - eine Schriftrolle 3. Stufe.

Die Spieler, die es in die erste Hundert geschafft haben, bekommen ebenso die Denkmünze zum Sieg im Turnier «Fahnenjagd». Falls Sie beim wiederholten Sieg noch eine Denkmünze erlangt haben, erscheint auf der früheren Denkmünze eine Ziffer, die auf die Anzahl der Siege hinweist. Die Denkmünze wird dem Spieler gleich nach dem Turnierende zugewiesen, ungeachtet davon, ob er seinen Preis abgeholt hat.

Um den Preis (Artefakt oder Schriftrolle) im Turnier abzuholen, soll der Spieler das Gebäude "Schatzkammer" errichten, dann den Reiter des Beraters "Turniere" anklicken und die Schaltfläche "Belohnung erhalten" betätigen.


Turnierservices (Hilfe im Turnier)
Leistungen, die erste 24 Stunden zum Erwerb bereit stehen:

  • Vierfache Chance aufs Auffinden der Fahnen von Erforschern
  • Dauer der ausgehenden Erforschermissionen -20%
  • Aufruf der Uralten zum Schutz der Fahnen in den Städten. Die Uraltentruppen machen sich auf den Weg nach der Stadt in dem Moment, als dort eine Fahne untergebracht wird. In dieser Stadt bleiben sie dann, bit das Turnier beendet ist. Bei zweiter Fahne kommen neue Truppen erneut nicht.
  • Beschleunigung der Ausbildung von militärischen Einheiten
  • Automatische Truppenausbildung
  • Automatische Ausbildung der nichtmilitärischen Einheiten
Alle erworbenen Leistungen in dieser Liste wirken bis zum Turnierende.

Die Leistungen, die immer zum Erwerb bereit stehen, können aber nur einmal pro Turnier erworben werden:
  • Monster aus Ruine auf eine Länderei aufhetzen. Monster lassen sich nur einmal pro Turnier aufhetzen.
  • 4 Stunden lang Ruinen beliebiger Stufe angreifen.

Chancen, eine Fahne zu finden:
Standard: 0,07%
Mit dem Service "Die Chance, eine Fahne von Erforschern zu finden, steigern": 0,28%

Erste 2 Tage ist eine zufällige Farbe nicht auffindbar.
Danach haben alle 3 Farben gleiche Chancen gefunden zu werden.


Beim "Schatzsuche"-Turnier" ist es das Ziel jedes Teilnehmers, nach Fragmenten einer Schatzkarte zu suchen und um das Recht zu kämpfen, der Erste zu sein, der den Schatz ausgräbt.


Nur «Suzerains» können an diesem Turnier teilnehmen.
Zu Beginn des Turniers wird in jeder Zelle des Untergrunds ein zufälliges Runenzeichen generiert, das von einem Erforscher entdeckt werden kann. Gleichzeitig wird der Schatz an mehreren Stellen des Untergrunds platziert. Jeder Teilnehmer hat eine eigene Schatzkarte der Größe 3 x 3, die aus 9 gesperrten Bildern besteht. Auf dieser Karte ist der Ort angegeben, an dem der Schatz begraben liegt. Um den Schatz zu finden, müssen Sie im Untergrund eine Kombination aus 3 x 3 Bildern finden, die vollständig mit der Kombination der Bilder auf der Schatzkarte des Spielers übereinstimmt. Der Schatz, der mit der Spezialmission des Helden in einer der 9 Zellen dieser Bildkombination im Untergrund ausgegraben werden kann. Der Spieler, der den Schatz ausgräbt, bekommt 200 Punkte. Nur der Teilnehmer, der als erster den Schatz an einem seiner Orte im Untergrund ausgräbt, erhält den Schatz und die Belohnung.
Per facilitare la ricerca del possibile luogo in cui è sepolto il tesoro, i disegni nelle caselle del sotterraneo sono blu. Man mano che i giocatori scoprono la mappa del tesoro e il cerchio di ricerca si restringe, i disegni negli spazi sbagliati del sotterraneo diventeranno grigi.
Um die Suche nach einem möglichen Ort zu erleichtern, an dem der Schatz vergraben wurde, werden die Bilder in den Untergrundzellen blau hervorgehoben. Wenn Sie die Schatzkarte öffnen und den Suchbereich eingrenzen, werden Bilder in den falschen Zellen im Untergrund grau. Um die Schlösser auf der Schatzkarte zu öffnen, müssen Sie die Felder im Untergrund erkunden und Fragmente der Karte finden. Jeder Erforscher kann mit einiger Wahrscheinlichkeit 1 Fragment der Schatzkarte entdecken. Wenn ein Spieler Mitglied einer Sippe ist, teilt er das Fragment der Karte, das er entdeckt hat, mit allen Mitgliedern der Sippe, sobald das Fragment gefunden wird. Jedes Bild auf der Schatzkarte benötigt eine bestimmte Anzahl von Fragmenten, um es zu öffnen. Wenn der Erforscher ein Bild in einer Untergrund-Zelle geöffnet und gleichzeitig ein Fragment gefunden hat, erhält der Spieler 3 Punkte. Wenn ein Fragment in einer Zelle gefunden wird, die bereits während des aktuellen Turniers erkundet wurde, erhält der Spieler 1 Punkt. Spieler erhalten Punkte nur für das Finden von Fragmenten mit Hilfe ihrer eigenen Erforscher und keine Punkte für das Finden von Fragmenten mit Hilfe der Erforscher anderer Sippenmitglieder.
Das Turnier dauert 10 Tage.
Die Preise werden nach den von den Spielern gesammelten Punkten verteilt. Bei einem Unentschieden gewinnt der erste Spieler, der seine Punkte sammelt. Man kann den Progress im Rating"Turniere" sehen.

Preise für die Schatzsuche:

1 Platz - Level 5-Artefakt aus dem Hochelfen-Set,
2-3 Plätze - 2 Spieler erhalten Level 4-Artefakte,
4-10 Plätze - 7 Spieler erhalten Level 3-Artefakte,
11-30 Plätze - 20 Spieler erhalten Level 2-Artefakte.
31-100 Plätze - 70 Spieler erhalten Artefakte der Stufe 1 und Schriftrollen der Stufe 3. Alle Spieler, die mindestens 3 Punkte gesammelt haben, es aber nicht bis zu den ersten hundert geschafft haben, erhalten einen Trostpreis - eine Schriftrolle der Stufe 3.

Turnierdienste (Hilfe im Turnier)
Folgende Dienste können während der 24 Stunden erworben werden:
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass Erfroscher ein Fragment der Karte finden x3
  • Aufhebung der Strafe für die Geschwindigkeit von Untergrundmissionen (annulliert die Strafe von + 25%)
Beim Kauf bleiben alle oben genannten Dienste aktiv, bis das Turnier beendet ist.

Dienste, die während des Turniers verfügbar sind, aber nur einmal verwendet werden können:
  • Erhalten Sie sofort 10 Fragmente der Karte
  • Die Möglichkeit, 4 Stunden lang Ruinen jeder Stufe anzugreifen.
  
Möglichkeiten, Fragmente der Karte zu finden:
Standard: 0,07%
Erhöht: 0,21%

Add new attachment

Only authorized users are allowed to upload new attachments.

List of attachments

Kind Attachment Name Size Version Date Modified Author Change note
png
flag_all.png 3.9 kB 1 27-May-2019 17:06 Administrator
png
flag_blue.png 2.0 kB 1 27-May-2019 17:06 Administrator
png
flag_green.png 1.9 kB 1 27-May-2019 17:06 Administrator
png
flag_red.png 2.0 kB 1 27-May-2019 17:06 Administrator
png
grotto_hall.png 28.7 kB 1 27-May-2019 17:06 Administrator
png
map (1).png 16.5 kB 1 31-Mar-2020 09:53 Administrator
« This page (revision-19) was last changed on 31-Mar-2020 09:53 by Administrator